peter seidel

Grußwort

"Du kommst jetzt zu uns herein - sei willkommen. Die Pfarrgemeinde St. Martin in Günzburg freut sich, dir eine Rast auf deiner Reise anbieten zu können. Gib dich aber nicht damit zufrieden, von uns zu profitieren, die hier in der Gemeinde leben. Lass uns auch profitieren von dem, was du lebst, was du weißt und was du hoffst.Schenke uns die Gemeinschaft mit dir als Gegengabe für dein Zusammensein mit uns. Dass unser Zusammentreffen an diesem Ort dazu führt, miteinander zu sprechen und miteinander zu teilen - das wünschen wir und nichts anderes."(nach einer Begrüßungstafel am Eingang eines französischen Klosters)

Mit einem herzlichen Gruß laden wir Sie ein, die Pfarrgemeinde St.Martin in Günzburg (mit der Frauenkirche und der Filiale Wasserburg) näher kennen zu lernen. Egal, ob jung oder alt, fest im Glauben, enttäuscht oder hoffnungsvoll, fremd oder vertraut, jeder und jede ist uns willkommen, für jeden ist Platz!
Für persönlichen Kontakt stehen unsere Mitarbeiter und ich Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ihr Stadtpfarrer Peter Seidel

 

Der aktuelle Pfarrbrief ist wieder online.

Pfarrbrief 2/2014

Fotos von der Pilgerreise in die Westtürkei.

 

Vielen Dank an Johann Bauer für die schönen Fotos.

 

Bittgang 2014 

Foto vom diesjährigen Bittgang zur Aplabild Kapelle:

SEP
2

2.9.14 08:45 - 09:45
Hl. Messe Frauenkirche

SEP
3

3.9.14 20:00 - 21:00
Glaubensgespräch zum "Wort des Lebens" Pfarrheim

SEP
5

5.9.14 18:30 - 19:00
Rosenkranz und Beichtgelegenheit St. Martin

SEP
5

5.9.14 19:00 - 19:30
Hl. Messe St. Martin